Ich reagiere empfindlicher auf Kritik

Sensitive Rijektion Dysphoria, heißt eine Phänomen das viele ADSler oder ADHSler kennen. Das ist ein Gefühlsabsturz bei Kritik. Dieser kann ganz leise sein. Ich als ADSler kann mich nicht so leicht gegen ungerechtfertigte Kritik wehren weil ich so langsam bin. Ich bin dann einfach nur geschockt. Mir fällt es auch schwer diese Kritik richtig zu verdauen, was ja auch mit dem Selbstwertgefühl zu tun hat.

Das ist mir gerade bei Äußerungen in einem Forum aufgefallen wo ich sogar nicht direkt kritisiert wurde sondern die Inhalte eines Internetartikels den ich gepostet habe. Ich reagiere so etwas wie hypersensibel auf Kritik. Das war auch nicht so tragisch aber meine Stimmung ist schon etwas gesunken.

Dafür habe ich jetzt herausgefunden warum ich bei Intelligenztest so schlecht abschneide obwohl viele Menschen mir nachsagen ich wäre überdurchschnittlich intelligent. Das hat etwas mit dem mangelhaften Arbeitsgedächtnis zu tun das bei ADHS und ADS gegeben ist. Und da war ich doch erleichtert. Im Verbalteil schneide ich meistens besser ab. Die Berufspsychologin sprach da von dass die sprachlichen Fähigkeiten überragend wären. Das tröstet mich ein wenig darüber das ich im logisch/mathematischen Bereich so schlecht abschneide. Aber für die Tätigkeit des Seniorenbetreuers reicht es alle mal. Sie hielt mich aber für zu wenig belastbar. Ich hoffe das die Rehaklinik zu einem anderen Ergebnis kommt. Daher habe ich nur die medizinische Reha beantragt um noch eine weitere Meinung einzuholen um etwas gegen die Berufspsychologin in der Hand zu haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s